Frühjahrsgrüße von der Kissinger Hütte

Frühlingsluft, Ostern im Schnee, herrlich Aussicht und immer ein gutes Essen - Es freut sich das Hütten-Team

Hallo,

wir freuen uns auf Deinen Besuch.

Brüderchen Dennis und Schwesterchen Diana mit Team

Zeit für ein Schwätzchen

Gemütlich sitzen Thomas Hammelmann und die neuen Pächter Diana und Dennis Tisma zusammen und plaudern über den Start und die nächsten Veranstaltungen.

 

Hausprospekt

Unser Hausprospekt bietet Ihnen einen kleinen Überblick.
Gerne stehen wir für weitere Informationen unter 09701/286 zur Verfügung.

Kontakt Kissinger Hütte:

Diana Tisma und Dennis Tisma
Kissinger Hütte
97657 Sandberg OT Langenleiten

Telefon: 09701/286
eMail: kontakt@kissinger-huette.de oder info@kissinger-huette.de

Übernachtung in der Kissinger Hütte

Sie möchten in der Kissinger Hütte übernachten?
Wir bieten Ihnen Zimmer mit Dusche und WC und Bettenlager mit Etagendusche an.
Sie haben die Wahl:


1x Einzelzimmer
7x Doppelzimmer bzw. 2-Bett-Zimmer
3x 3-Bett-Zimmer
Doppel- und 3-Bett-Zimmer mit Frühstück

3x 5er Bettenlager
1x 8er Bettenlager
1x 10er Bettenlager
pro Person mit Frühstück

Übernachtungspreise gemäß Homepage kissinger-huette.de

gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen unter 09701/286

Stammtisch

Gerne und immer wieder kommen die Freunde der Kissinger Hütte zum Stammtisch.

Mit dem Fahrrad oder Ski wird der Berg erklommen. Die Reiter mit ihren Islandpferden erfreuen uns und die Gäste ebenso, wie die Musiker, die dann gerne das eine oder andere Lied spielen. Manche kommen für einen Frühschoppen oder zu einem Gute-Nacht-Trunk vorbei.

Also bis bald

Kissinger Hütte und die Irrungen der Navigation

 

tl_files/daten/bilder/KissingerHuette/Bilder/image001.gif

Navigations-Punkt:
GausKrüger: 3 567163 55 790009
GradMinSec: N 50 20 35.6 E9 56 32.8

Wegbeschreibung

Anfahrtsbeschreibung Kissinger Hütte

application/pdf AnfahrtsbeschreibungKissingerHuette.pdf (1,2 MiB)

Kissinger Hütte - Aussicht

Erholung pur im Land der offenen Fernen

Ein Besuch der Kissinger Hütte wird mit einer wunderbaren Aussicht belohnt. Sie liegt auf dem 829 m hohen Feuerberg.

Der Blick rund um die Kissinger Hütte wird nur ein kleines Stück vom Wald verwehert. Richtung Autobahn die Pilsterköpfe weiter nach rechts in das Gebiet des Truppenübungsplatzes - kleiner, großer Auersberg, Dammersfeld, Eierhauck, . Dann weiter wieder zur frei zugänglichen Rhön, am Horizont die Wasserkuppe mit dem Radom, dem Himmeldunk, weiter hinten der Heidelstein mit seinem Sendemast bis zum Kreuzberg, der mit seinem Sendemast und dem Kloster gut erkennbar ist. Wieder weiter nach rechts die Walddörfer Kilianshof, Sandberg, Waldberg und oben drüber am Horizont die Gleichberge in Thüringen. Am Abend das Glitzern von Bad Neustadt und Umgebung. Dann wird uns die Sicht ins Schweinfurter Land durch den Wald verwehrt.

Kissinger Hütte - sportliche Vielfalt

Die Kissinger Hütte bietet sich als Ausgangspunkt für viele Wanderungen an. Doch die Kissinger Hütte bietet mehr.

Immer beliebter wurde sie in den letzten Jahren bei den Mountainbikern, ob als Ziel oder kurzer Zwischenstopp.

Sie ist die Bergstation des einzigen Sesselliftes der Rhön. Daneben gibt es noch 2 Schlepplifte und an der Talstation einen Kinderlift. Über den Liftbetrieb informiert Sie: www.feuerberglifte.de. Eine Web-Cam gibt es hier auch.

Wer es nicht ganz so schnell mag, die 3-Hütten-Loipe der Langläufer führt hier vorbei.

Kissinger Hütte - Entspannung

Der Morgen erwacht, die Nebelschwaden ziehen das Tal empor. Das Sonnenlicht glitzert in den Tautropfen auf dem Gras. Vögel zwitschern. Vielleicht sieht man ein Reh. Mit dem Erwachen des Tages die Energie der Natur aufnehmen und den Tag beginnen.

Erleben der Natur außerhalb der gewohnten Umgebung. Mit allen Sinnen die Natur genießen. Die Sonne oder das Prickeln auf der Haut. Riechen wie der Morgen erwacht. Sehen wie der Tag sich neigt. Rauschen der Bäume. Kalte Winterluft im Gesicht.

Zeit verrinnen lassen und Tagträume zulassen.
u.v.m.

Am Abend beobachten wir den Sonnenuntergang. Wie die glutrote Sonne am Horizont auf der schmalen Linie zwischen Himmel und Erde verschwindet.

Kissinger Hütte - Aktivitäten

Wanderschuhe schnüren, Rucksack packen, Mountainbike aus der Garage holen, Skier/Snowboard anschnallen und los geht's.
Vorfreude, Anspannung, Entspannung - draußen vor der Tür beginnt das Abenteuer.

Zu Fuß oder mit dem Mountainbike (im Winter auch mit den Langlauf-Skiern oder Schneeschuhen) vorbei an den Dörfern über Bergrücken und durch Täler und blühende Wiesen. Dann gibt der Wald uns den Blick frei: die Kissinger Hütte unser Ziel.

Die Kissinger Hütte auf dem Feuerberg

Die Kissinger Hütte liegt auf der Kuppe des Feuerbergs (832 m NN), inmitten der herrlichen Mittelgebirgslandschaft "Naturpark Rhön". Unser Wander- und Skigebiet bietet seinen Gästen, Sommer wie Winder, Wander- und Sportmöglichkeiten (Wanderwege, Skilift, Loipe) und reizvolle Ausflugsziele in die Umgebung, z. B. die Dreihütten-Tour, zum Kreuzberg oder dem Basaltsee. Die Basalttour der Extra-Touren des Hochrhöners kann man hier beginnen.

Die Kissinger Hütte leistet einen ursprünglichen Beitrag, zwischen Tourismus und dem Naturpark Rhön.

Geschichtliches

Daten, Fakten und Namen

Die Kissinger Hütte wurde 1914 als König-Ludwig-Hütte erbaut.

Zwei Kriege hat die Kissinger Hütte überstanden. Als Folge des 1. Weltkrieges und dem Wandel der politischen Verhältnisse bürgerte sich der Name Kissinger Hütte ein.

Seit Beginn wurde die Hütte vier Mal angebaut. Ihr heutiges Aussehen hat sie seit 1972.

Ferner brachten viele Umbaumaßnahmen den zeitgenössischen Komfort.

Anfängliches Holz und Wasserschleppen hatte ein Ende.

Seit 1969 ergänzt der Sessellift das bereits vorhandene Angebot der zwei Schlepplifte.

Das letzte durchgeführte Großprojekt im Zeichen des Umweltschutzes war 1999 die Pflanzenkläranlage.

Im Jahr 2007 wurde durch die Aktion 3-Tage-Zeit-für-Helden der Spielplatz erneuert.

2008 die allgemeinen sanitären Anlagen erneuert.

 

Kissinger Hütte - Übernachtung

Sie möchten die Kissinger Hütte länger genießen? Kein Problem, denn sie bietet verschieden Übernachtungsmöglichkeiten. Doppel- / Einzel- / Dreibettzimmer mit Dusche, WC oder das Bettenlager mit Etagendusche und WC (10er, 8er, 3 x 5er)

Ermäßigung auf den Wanderhütten

In einigen Berghäusern und Wanderhütten erhalten Mitglieder des Gebirgs- und Wanderverbandes Ermäßigung auf die Übernachtungspreise. Auf der Kissinger Hütte wird auch eine Ermäßigung gewährt.
Voraussetzung:
Vorlage eines gültigen Mitgliedsausweises eines Vereins des Gebirg- und Wanderverbandes
Buchung Übernachtung mit Frühstück.

Bad Kissinger Hütte im Tannheimer Tal

Die Bad Kissinger Hütte, vielen auch bekannt als Pfrontner Hütte, liegt im Thannheimer Tal. Sie gehört der Sektion Bad Kissingen des Alpenvereines.

Ein Aufstieg lohnt sich. Eine herrliche Aussicht lohnt sich für die Mühe.